Schön wie wir | Die Umwelt und ich: Spannende Lesung in der Buchhandlung „Die gute Seite“
2484
post-template-default,single,single-post,postid-2484,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Die Umwelt und ich: Spannende Lesung in der Buchhandlung „Die gute Seite“

Die Umwelt und ich:
Spannende Lesung in der Buchhandlung „Die gute Seite“

Unter dem Motto „Geschichten für Familien“ findet am Freitag den 24.11.2017 von 15:00–16:00 Uhr eine spannende Lesung für Kinder im Bezirk statt – dieses Mal in der Buchhandlung „Die gute Seite“ am Richardplatz 16.

In der Nähe vom U-Bahnhof Karl-Marx-Straße gelegen, veranstaltet die Buchhandlung in Kooperation mit Schön wie wir diese tolle Lesung zum Thema „Die Umwelt und ich“. Wir von Schön wie wir freuen uns, bei dieser Premiere mit vor Ort zu sein und über unser Projekt zu informieren.

Die Lesung richtet sich an junge Neuköllnerinnen und Neuköllner, die spannende Geschichten zum Thema Umwelt hören wollen. Alle neugierigen Kinder und Jugendlichen sind herzlich willkommen – mit oder ohne Elternbegleitung. Der Eintritt ist kostenlos!

Wir möchten diese tolle Gelegenheit natürlich gerne nutzen, um gemeinsam eine Aktion für ein lebenswertes Neukölln ins Leben zu rufen. Wir haben auf jeden Fall alle Infos im Gepäck und überlegen vor Ort gerne mit Euch zusammen, welche Möglichkeiten es gibt, sich zu engagieren.

Kommt vorbei! Wir freuen uns auf Euch!