Schön wie wir | OSCE Days
1994
post-template-default,single,single-post,postid-1994,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

OSCE Days

Recycling Challenge bei Schön wie wir

Blütensamen – Grußkarten selber machen

Schön wie wir – für ein lebenswertes Neukölln hat zum Ziel, ein klares Zeichen gegen die Vermüllung im Bezirk zu setzen. Natürlich spielt Recycling und Upcycling in diesem Rahmen eine zentrale Rolle. Je mehr wir unser Müllaufkommen reduzieren können, desto besser ist dies für die Umwelt in unserem Bezirk.

Um diesen Gedanken in den Köpfen zu verankern, haben wir uns für nächsten Samstag eine Challenge überlegt:

Jede und Jeder, der noch nichts vorhat, ist herzlich eingeladen, mitzumachen und aktiv zu werden!
Gemeinsam hauchen wir altem Zeitungspapier neues Leben ein. Wir gestalten Blumensamen-Papier im Grußkartenformat, das sich sowohl einpflanzen als auch verschicken lässt. Altes Zeitungspapier wird eingeweicht, zerkleinert und ergibt so die Basis für die neuen Grußkarten. Diese werden per Hand geschöpft und mit Blumensamen bestückt. Nach dem Trocknen entsteht so ein neues Medium, mit dem sich Botschaften verschicken lassen.

Unser Workshop findet unter dem Motto “Zirkuläre Stadt – Mein Kiez erprobt die Kreislaufwirtschaft” im Rahmen der OSCE Days (Open Circular Economy Days) statt:

Wo?: in den Hallen des CRCLR (ehemals Agora Rollberg), Rollbergstraße 26 in 12053 Berlin
Wann? : am Samstag, den 1. Juli 2017, 12:00 – 16:00 Uhr

Ziel dieser Aktion ist es, die Wichtigkeit der Kreislaufwirtschaft hervorzuheben. Die OSCE Days sind ein Festival für offene und transparente Kreislaufwirtschaft. Sie laden zum Experimentieren, Teilen und Umsetzen von konkreten Lösungen für die Umstellung auf eine globale, nachhaltige Kreislaufwirtschaft ein.

Kommt vorbei, engagiert euch und macht mit!

Euer Schön wie wir-Team